AktuellesRückblickBester Malergeselle Deutschlands

Bester Malergeselle Deutschlands

Azubi unserer Schule gewinnt Bundeswettbewerb

Bester Malergeselle Deutschlands

Ein Azubi unserer Schule hat in diesem Jahr den Bundeswettbewerb des Malerhandwerks gewonnen.
Der 20-jährige Johann Seifert aus Burkhardtsdorf hat sich gegen die besten Junggesellinnen und Junggesellen aller Bundesländer beim Wettbewerb in Stuttgart durchgesetzt. Der praktische Leistungswettbewerb der Handwerkerjugend stand unter dem Motto „Ich streiche nicht, ich bringe Farbe ins Leben“. Die Aufgabe bestand in der Gestaltung eines Informationsstandes für die Maler- und Lackiererinnung für eine Ausbildungsoffensive. Blickfang sollte eine großformatige Grafik mit markanter Schrift in Kombination mit einer Lackierarbeit, Klebetechnik und einer frei wählbaren dekorativen Oberflächentechnik werden. Dabei sollte gekonnt mit Form, Material und Farbe gestalterisch und handwerklich gearbeitet werden.

Mit dem Sieg beim Bundeswettbewerb erhielt Johann die „Eintrittskarte“ ins Nationalteam. Dieses tritt 2016 in Göteborg zur Europameisterschaft an. Dazu wünschen wir viel Erfolg.

 

 

 

 

Logo

BSZ für Technik II
Handwerkerschule Chemnitz
Schloßstraße 3
09111 Chemnitz
Tel. 0371 488-8000
Fax 0371 488-8099