Aktuelles

Hinweise zum Unterricht im Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen

Die wichtigsten Festlegungen zum Hygieneplan der Handwerkerschule auf einem Blick:
- Der Zugang zur Einrichtung ist Personen nicht gestattet, wenn diese nachweislich mit SARS-COV-2 infiziert sind oder Symptome erkennen lassen, welche auf eine Infektion hindeuten.

- Der Zugang zur Schule erfolgt ausschließlich über die Hofeingänge von Schloßstraße und Promenadenstraße.

- Der Mund-Nasen-Schutz ist von jedem Schüler und jeder Schülerin im Schulhaus zu tragen.

- Die Schülerinnen und Schüler waschen sich bei Betreten der Schule regelmäßig die Hände oder desinfizieren diese.

- Das Abstandsgebot und die Abstandsregeln sind im gesamten Schulhaus einzuhalten.

- Schulfremde Personen müssen einen Mund-Nasen-Schutz tragen und sich im Sekretariat oder beim Hausmeister in einer Liste eintragen.
- Den Belehrungen der jeweiligen Lehrkraft zu den schulinternen Hygieneregeln ist Folge zu leisten.
weiterführende Informationen


 

Bewerbungen für das Berufliche Gymnasium

Ab sofort kann man sich bei uns für das Berufliche Gymnasium für Gesundheit und Sozialwesen, Elektrotechnik oder Maschinenbautechnik bewerben.

Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Bitte beachten Sie, dass der Bewerbungszeitraum am 31.3.2021 endet.

 

 

Tag der offenen Tür

Sonnabend, 30. Januar 2021, 9–13 Uhr

Auch in diesem Schuljahr führen wir einen „Tag der offenen Tür“ an unserem Beruflichen Schulzentrum durch, leider ist in diesem Jahr nur eine Online-Variante möglich.

Wenn Ihr Interesse geweckt ist, klicken Sie bitte auf den nachfolgenden Link:

ONLINE

Wir informieren gern über unsere Schulart:

  • Abitur am Beruflichen Gymnasium

 

 

SCHÖNE WEIHNACHTEN!

Frohe Weihnachten und ein gesundes und glückliches Jahr 2021

 

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

ein ganz besonderes Jahr neigt sich dem Ende entgegen. Corona hat einen deutlichen Teil unseres Lebens fast ein Jahr lang beeinflusst und wird das wohl auch noch einige Zeit weiter tun. Wir selbst haben da nur wenige Möglichkeiten, diesem Einfluss zu entrinnen - wenn die Schule nun einmal dicht ist, ist sie dicht und man muss andere Wege finden, um sich versäumtes Wissen anzueignen. Das geht freilich auch, ist aber meist mühsamer und mit allerlei Unwegsamkeiten verbunden.

Besonders war das Jahr aber auch, weil trotz der widrigen Umstände gut gelernt wurde - nur manchmal eben etwas anders! Wir erzielten sehr anerkennenswerte Prüfungsergebnisse in den Gesellenpüfungen und zur Abiturprüfung! Das stimmt uns optimistisch - es geht also doch!

Aus diesem Grund bitten wir Sie: Halten Sie durch, resignieren Sie nicht, sondern suchen Sie nach Möglichkeiten, wie wir diese herausfordernde Zeit mental und emotional gut überstehen.

Eine ausgezeichnete Möglichkeit dafür bieten die Tage zwischen den Feiertagen. Vergessen Sie für einige Zeit Ihre Schulsachen, schalten Sie den Computer aus und legen Sie auch Ihr Smartphone beiseite! Verbringen Sie die so gewonnene Zeit mit den Menschen, die Ihnen nahe sind.

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen ein besinnliches, friedvolles Weihnachtsfest und beste Gesundheit im kommenden Jahr!

Anett Naumann und Jörg Taschik
Schulleitung

 

 

Neue Schulleiterin

Herzlich willkommen!
Am 1. Dezember 2020 trat Frau Anett Naumann ihren Dienst als neue Schulleiterin an unserer Schule an. Sie folgt damit Herrn Wolfgang Ullmann, der die Schule seit 1992 leitete.

Frau Naumann arbeitete in den vergangenen Jahren als stellvertretende Schulleiterin im Chemnitzer BSZ für Wirtschaft I in der Lutherstraße und bringt damit einen umfangreichen Erfahrungsschatz in unsere Handwerkerschule ein.

Zur Begrüßung waren über 50 Kolleginnen und Kollegen zugegen, um Frau Naumann willkommen zu heißen.  In unserer schönen großen Aula war das kein ernsthaftes Problem, zumal alle Lehrkräfte mit Mund-Nasenschutz ausgestattet in gebührendem Abstand zueinander Platz fanden.

Lediglich zum Begrüßungsfoto legten Herr Ralf Kretzschmar, Leiter der Referats 24 des Landesamtes für Schule und Bildung Chemnitz, die neue Schulleiterin Frau Naumann und der stellvertretende Schulleiter Herr Jörg Taschik kurz ihren Mund-Nasenschutz ab.

Wir wünschen unserer neuen Schulleiterin einen guten Start und freuen uns auf eine konstruktive Zusammenarbeit.

Das Kollegium der Handwerkerschule Chemnitz

Herzlich willkommen

 

Tischlerausstellung

Ausstellung von Gesellenstücken im Tischlerhandwerk 2020

Auch in diesem Jahr werden wieder die Gesellenstücke der Tischler der Öffentlichkeit vorgestellt. Interessierte Bürger, besonders auch Anwohner sind vom Gesellenprüfungsausschuss Tischler der Handwerkskammer Chemnitz sowie vom Kollegium der Handwerkerschule sehr herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Zur Ausstellung kommen über 80 Gesellen-Prüfstücke, die am Ende der Ausbildung zum Handwerksberuf Tischler von den Prüflingen entworfen und angefertigt wurden. Es handelt sich dabei um verschiedenste Möbelstücke und Türen. Dieser anspruchsvolle Prüfungsteil ist besonders hervorzuheben, weil neben theoretischer Prüfung und Arbeitsprobe die Anfertigung von Gesellen-Prüfstücken nur noch in wenigen Handwerksberufen üblich ist.

Die Ausstellung findet direkt in unserer Schule statt: BSZ für Technik II - Handwerkerschule Chemnitz in der Schloßstraße 3 in Chemnitz

Besuchen Sie uns doch am Sonnabend, dem 29. und am dem Sonntag, dem 30. August 2020
jeweils in der Zeit von 9:00 bis 17:00 Uhr

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und hoffen, dass Sie uns auch im Corona-Modus Ihre Treue halten.

Den Besonderheiten unter Corona sind einige Regeln geschuldet - wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir gehalten sind, diese einzuhalten:

  1. Für die Dauer Ihres Aufenthaltes in der Handwerkerschule ist das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung erforderlich.
  2. Bitte berühren Sie die Ausstellungsstücke möglichst nicht. Tragen Sie bitte Einweghandschuhe, falls Sie die Ausstellungsstücke berühren wollen.
  3. Die Anzahl der Besucher, die sich gleichzeitig in der Handwerkerschule befinden, muss auf 120 Personen begrenzt werden. Sie erhalten dafür im Eingangsbereich ein „Zählholz", das Sie am Ende Ihres Besuchs bitte wieder abgeben.
  4. Wir müssen die Besucher rückverfolgen können. Deshalb ist es erforderlich, dass Sie beim Betreten der Ausstellung Ihre Kontaktdaten (Name, Adresse, Tel.-Nr.) hinterlassen.
  5. Bitte bringen Sie Ihre persönlichen Schutzmittel, Mund-Nase-Bedeckung und Einweghandschuhe, mit.

 

 

 

 

Maskenpflicht im Unterricht

Aufgrund der immer weiter steigenden Infektionszahlen im Zusammenhang mit Corona hat das Sächsische Kultusministerium verfügt, dass ab Montag, den 2. November 2020 an Beruflichen Schulzentren eine Mund- und Nasenbedeckung auch im Unterricht zu tragen ist.

Es finden grundsätzlich keine Veranstaltungen mit externen Personen statt. Damit fällt die für Dienstag, den 3. November 2020 terminierte Sitzung des Elternrates aus.


 

Wir hatten viel Besuch ...

Danke für euren Besuch zu unserem Tag der offenen Tür!
Unsere Leute vom Beruflichen Gymnasium hatten sich mega ins Zeug gelegt, um zu zeigen, dass es echt cool an unserer Schule ist. Jeder der mochte, konnte viele Detail zu unseren Spezialisierungsrichtungen Maschinenbautechnik, Datenverarbeitungstechnik/Elektrotechnik und natürlich Gesundheit und Sozialwesen erfahren.
Falls du schon in diesem Jahr zu uns kommen möchtest, dann vergiss bitte nicht, dass du dich bis zum 31. März beworben haben musst. Auf unserer Homepage findest du HIER die zwei dafür erforderlichen Aufnahmeanträge.
Die meisten Besucher waren aber wohl beim superleckeren Kuchenbasar unserer 13er, die für ihren Abiball schon mal eifrig Geld einspielten.
Unsere Leute aus der DaZ und aus dem Berufsvorbereitungsjahr stellten gleichfalls ihre Ausbildung vor und auch der gesamte Bereich unserer beruflichen Ausbildung präsentierte einen Überblick, was zur Ausbildung im Holz- oder Metallbereich, als Bauzeichnerin, Maler oder Friseurin alles dazugehört.
Danke an alle, die fleißig mitgeholfen haben!

Tag der offenen Tür 2020

 

Tag der offenen Tür 2020

Noch nicht genug gelernt?
Diesen Eindruck konnte man schon haben, als sich am Samstag, dem 25. Januar 2020, lange Warteschlangen vor dem Zimmer 102 unseres BSZ/Abteilung Berufliches Gymnasium bildeten.

Hier bekamen interessierte Schüler/innen der 9.und 10. Klasse sowie deren Eltern alles Wesentliche über den Weg zum Abitur an unserer Einrichtung erklärt. Den können die Bewerber (Anmeldeschluss 31.03.2020) in der Fachrichtung Technik (wahlweise Maschinenbau oder Datenverarbeitung) oder Gesundheit/Soziales einschlagen.

Tag der offenen Tür 2020 Tag der offenen Tür 2020

Weiterlesen...

 

Thalhofer-Innovationspreis

Die seit 14 Jahren zur Freude der Preisträger und zur Motivation des Tischlernachwuchses gefeierte Verleihung des Thalhofer-Innovationspreises ist in diesen Jahren einerseits selbst zur Tradition geworden. Andererseits stellt sie die Verbindung zwischen den Traditionen im Tischlerhandwerk und der Moderne des Tischlerhandwerks in Verbindung mit der Lehrausbildung an den beruflichen Schulzentren der Region anschaulich und erfolgreich unter Beweis.

Thalhofer-Innovationspreis 1 Thalhofer-Innovationspreis 2

Weiterlesen...

 

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/v166004/templates/jsn_epic_pro/html/pagination.php on line 94

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/v166004/templates/jsn_epic_pro/html/pagination.php on line 100

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/v166004/templates/jsn_epic_pro/html/pagination.php on line 94

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/v166004/templates/jsn_epic_pro/html/pagination.php on line 100

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/v166004/templates/jsn_epic_pro/html/pagination.php on line 94

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/v166004/templates/jsn_epic_pro/html/pagination.php on line 100

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/v166004/templates/jsn_epic_pro/html/pagination.php on line 94

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/v166004/templates/jsn_epic_pro/html/pagination.php on line 100

 

Logo

BSZ für Technik II
Handwerkerschule Chemnitz
Schloßstraße 3
09111 Chemnitz
Tel. 0371 488-8000
Fax 0371 488-8099